Nachdem in den letzten Wochen in allen Gruppen des Purzelbaums fleißig Laternen gebastelt wurden, war es am 06.11.2019 dann endlich soweit – St. Martin wurde gefeiert.

Zu Beginn führten die Vorschulkinder der Wurzelgruppe zum bekannten Lied „Sankt Martin“ ein Schattenspiel vor. Die restlichen Kinder der Wurzelgruppe bildeten einen Chor und unterstützten die Schauspieler mit Ihrem Gesang. Sie begeisterten die Eltern, Großeltern, Geschwister sowie alle anderen Gäste die gekommen waren.

Danach zogen alle gemeinsam mit den schönen Laternen um den Purzelbaum. Unterstützt wurde der Martinszug vom Musikkorps Wolperath. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie auch die Nachbarschaft dieses Fest mitfeiert indem sie Fenster und Türen schmücken und Kerzen und Laternen rausstellen.

Wieder im Purzelbaum angekommen hatten die Erzieher bereits alles sehr schön und liebevoll mit Kerzen und Lämpchen geschmückt. Große Augen gab es bei den Kleinen als das Martinsfeuer entfacht war. In geselliger Runde wurden noch ein paar Lieder gesungen, Weckmänner gegessen und viele Becher Punsch getrunken. Abschließend war es mal wieder ein sehr schönes Fest zur Ehre des St. Martin.