Zahlreiche Familien mit Kindern besuchten auch in diesem Jahr unser Kasperle-Theater auf dem Mucher Weihnachtsmarkt. Das Stück trug den Titel „Kasperle rettet den Weihnachtsmarkt“ und erforderte in diesem Jahr die besondere Unterstützung unserer Zuschauer.

Die Hexe Wackelzahn hatte nämlich alle Markt-Buden weggehext, nachdem sie mit ihrem Besen zur Belustigung aller Besucher dagegen geflogen war. Dank der stimmkräftigen Unterstützung der Mucher gelang es unserem Kasperle aber, den Zauber mit Hilfe von verschiedenen Weihnachtsliedern rückgängig zu machen.

So konnte der Bürgermeister den Kasperle-Weihnachtsmarkt doch noch pünktlich eröffnen – am Sonntag sogar mit Unterstützung unseres echten Mucher Bürgermeisters Norbert Büscher, dem an dieser Stelle der Dank des gesamten Purzelbaum ́s für sein spontanes Mitwirken gilt!